« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 18.04.2018

Sporthistorische Exkursionen 2018

Einladung zur Exkursion am 12. Mai 2018 in Bad Homburg

Sporthistorische Exkursionen 2018
Landessportbund Hessen:
 
Sporthistorische Exkursionen 2018
 
Der Landessportbund Hessen veranstaltet 2018 in Bad Homburg, Darmstadt, Frankfurt und Marburg sporthistorische Exkursionen.
 
 
Einladung zur Exkursion am 12. Mai 2018 in Bad Homburg
 
                                              Dr. Klaus-Dieter Metz                                     
 
Homburger Sportgeschichte(n) - Schauplatz Kurpark:
Ein sporthistorischer Spaziergang
 
 
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 12. Mai 2018, um 15 Uhr
 
Treffpunkt: Am Schmuckplatz, Kaiser-Friedrich-Promenade gegenüber der Wicker-Klinik vor dem Denkmal der Kaiserin Friedrich. Alle Teilnehmer erhalten vor Ort einen Flyer zu den Schwerpunkten der Führung. 
 
 
Können Kur und Sport überhaupt miteinander auskommen: Ruhe, Erholung, Heilung auf der einen Seite - Anstrengung, Leistung, Wettbewerb auf der anderen?
 
Doch es waren Kurgäste, die zuerst den Sport nach Homburg mitbrachten und ihn im Kurpark etablierten. Nach und nach fanden Tennis, Golf, Krocket sowie Radfahren ihren Platz. Später hielten sogar Automobilsport oder Boxen Einzug und lockten die Stars nach Homburg. Ob aber Federation Cup, Rallye Monte Carlo oder Dinner-Boxen auf Dauer in Erinnerung bleiben werden?
 
Ein historischer Kurpark-Spaziergang lässt vieles wieder aufleben. Dabei geht es weniger um Wettkämpfe, Ergebnisse und Sieger, sondern eher um das Verhältnis von Park und Sport in einem Kur- und Heilbad. Anekdoten und Geschichten helfen dabei, längst Vergangenes und Verschwundenes anschaulich zu machen.
 
Dauer der Führung: 1 ½ bis 2 Stunden  -  Wegstrecke: ca. 2 Kilometer, barrierefrei
 
Hinweis: Nach der Führung besteht die Möglichkeit zur Einkehr in das Tennis-Club-Restaurant bzw. in das Golf-Haus-Restaurant.
 
 
 
Veranstalter: AK „Sport und Geschichte“ des  Landessportbunds Hessen
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed