Nachrichten

EINNAHMEQUELLEN EINES SPORTVEREINS 16.02.2017

EINNAHMEQUELLEN EINES SPORTVEREINS

Kleine Checkliste für den kurzen Überblick

Ohne regelmäßige Einnahmen kann kein gemeinnütziger Sportverein überleben. An erster Stelle stehen dabei üblicherweise die Mitgliedsbeiträge, Spenden, Förderzuschüsse oder auch Umlagen. Daneben gibt es aber noch eine Reihe weiterer möglicher und typischer Finanzierungsquellen. Der DOSB hat diese in einer kleinen Checkliste als praktische Hilfe für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit zusammengestellt. Zusätzlich vermittelt eine Tabelle den schnellen Überblick darüber, wie die verschiedenen Einnahmen steuerlich einzuordnen sind.

...weiter lesen
 
Mitgliederversammlungen 2017 16.02.2017

Mitgliederversammlungen 2017

MITGLIEDERVERSAMMLUNG: POSTALISCH ODER PER E-MAIL EINLADEN?

Eine Einladung zur Mitgliederversammlung per E-Mail spart Zeit und Geld. Kein Wunder also, dass Vereine zunehmend auf diese Möglichkeit zurückgreifen. Allerdings muss die Form der Einladung den jeweiligen Satzungsregelungen entsprechen. Und dabei kommt es immer wieder zu Unsicherheiten. Genügt die E-Mail hier den rechtlichen Vorgaben, wenn die Vereinssatzung eine Einladung in "schriftlicher Form" vorsieht? Und was ist, wenn nicht alle Vereinsmitglieder per E-Mail erreichbar sind? Lesen Sie im Vereinsberatungsportal VIBSS, was korrekt ist und was nicht.

...weiter lesen
 
AKTUELLE BROSCHÜRE 16.02.2017

AKTUELLE BROSCHÜRE

FLÜCHTLINGE IM SPORTVEREIN

26 Antworten auf rechtliche, steuerrechtliche und versicherungsrechtliche Fragen.
Für Sportvereine, die einen Beitrag zur Integration geflüchteter Menschen leisten wollen, stellen sich in der Praxis viele Fragen. So zum Beispiel: In welchem Rahmen können geflüchtete Menschen an den sportlichen und außersportlichen Angeboten des Vereins teilnehmen? Wie ist der Versicherungsschutz für sie geregelt? Wer trägt die Kosten bei einem Sportunfall? Oder können Flüchtlinge ehrenamtlich im Verein mitarbeiten? Und was ist zu beachten, wenn sie am Wettkampfbetrieb teilnehmen?

...weiter lesen
 
TV Obernhain sucht neues Vorstandsteam 14.02.2017

TV Obernhain sucht neues Vorstandsteam

Stefan Berger und Ralf Schröder stehen nicht mehr zur Wahl

Schon vor fast einem Jahr, bei der letzten ordentlichen Jahreshauptversammlung kündigte der 1. Vorsitzende des TV Obernhain -  Stefan Berger - an, dass er bei der nächsten Wahl 2017 nicht mehr zur Verfügung stehe.  "Ich bin amtsmüde, ich habe das jetzt 9 Jahre als 1. Vors. und 2 Jahre als 2. Vors. gemacht. Es reicht", sagte er vor wenigen Tagen bei seiner letzten Vorstandssitzung.

...weiter lesen
 
LSB Hessen begrüßt Entscheid des Bundesfinanzministeriums: 08.02.2017

LSB Hessen begrüßt Entscheid des Bundesfinanzministeriums:

Flüchtlingsarbeit weiterhin kein Rechtsrisiko für Sportvereine

Sportvereine können auch weiterhin beitragsfreie Sportangebote für Geflüchtete annbieten, ohne damit Verstöße gegen den Vereinszweck zu riskieren, steuerliche Nachteile befürchten zu müssen oder gar ihre Gemeinnützigkeit zu verlieren. Das Bundesfinanzministerium hat diese im September 2015 beschlossene und zunächst bis Ende 2016 befristete Erleichterungsregelungen jetzt um zwei Jahre verlängert.

...weiter lesen
 
Sportkreiskonzept 2020, Fit für die Zukunft 06.02.2017

Sportkreiskonzept 2020, Fit für die Zukunft

Sportkreis Hochtaunus in Klausur

Im Zuge des Sportkreiskonzeptes 2020 trafen sich die drei Sportkreise Rheingau-Taunus, Hochtaunus und Main-Taunus in den Räumen des Sportkreis Hochtaunus zu einer gemeinsamen Klausurtagung. Intention des Sportkreiskonzept 2020 ist es, die Sportkreise für die vielfältigen Aufgaben und Verantwortungen, die es zu tragen gibt, durch Schulungen und unter der Führung des Landessportbundes Hessen, bis zum Jahr 2020 soweit "fit" zu machen und zu organisieren, dass die zukünftigen Aufgaben erfolgreich durchgeführt werden können.

...weiter lesen
 
Wieland Speer weiterhin Koordinator für Flüchtlingssport 05.02.2017

Wieland Speer weiterhin Koordinator für Flüchtlingssport

SK-HT verlängerte Zusammenarbeit bis Jahresende

Am 31. Januar endete der mini-Job von Diplomtrainer Wieland Speer beim Sportkreis. Kurz vor Ablauf einigten sich beide Seiten auf eine weitere Zusammenarbeit bis Jahresende 2017. Von Seiten des LSBH bzw. der Sportjugend Hessen wurde eine weitere finanzielle Unterstützung der Stelle zugesagt.

...weiter lesen
 
Ehrungsgeschenke für 125 Jahre TV Obernhain 29.01.2017

Ehrungsgeschenke für 125 Jahre TV Obernhain

Vereinsvorstand wurde von Wieland Speer mit Urkunden, Skulptur und Gutschein beglückt

1891 wurde der TV Obernhain gegründet. Letztes Jahre feierte der Turnverein sein 125-jähriges Jubiläum. Am Donnerstag erhielt der Mehrspartenverein mit über 500 Mitgliedern in 12 Abteilungen zahlreiche Präsente vom Sportkreis Hochtaunus nachträglich überreicht, worüber sich der Vorstand des Clubs bei seiner Vorstandssitzung im Vereinsheim sehr freute.

...weiter lesen
 
Gewinnen Sie 500 Euro! 26.01.2017

Gewinnen Sie 500 Euro!

Mitmachen ist ganz einfach: Sie müssen sich nur für den Sport-Newsletter anmelden

Gewinnen Sie 500 Euro für Ihren Verein: bis zum 20. Februar 2017 neu für den Sport-Newsletter des Hessischen Innenministeriums Sport anmelden, es werden zehn mal 500 Euro für die Jugendförderung eines Vereins verlost.

...weiter lesen
 
Interview mit Helmut Reith 25.01.2017

Interview mit Helmut Reith

Projektleiter "Sport bewegt Kulturen"

Nach dem feierlichen Abschluss des zweiten Lehrgangs zum Erwerb der C-Breitensport-Lizenz für Frauen mit Migrations-Hintergrund hat sich Kreispressewart Gerhard Strohmann mit Helmut Reith unterhalten, der als stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Hochtaunus für die Leitung des Projekts verantwortlich zeichnete.

...weiter lesen
 

Angebote Gesundheit und Bewegung

Line Dance für Anfänger Bewegungsangebot für Erwachsene

Ort: 61462 Königstein OT Schneidhain

Taibo für Erwachsene

Ort: 61352 Bad Homburg OT Ober-Erlenbach

Fit Mix Ü 50 für Erwachsene

Ort: 61389 Schmitten OT Arnoldshain

Sportmotorische Förderung Haltung und Bewegung für Kinder

Ort: 61250 Usingen OT Wilhelmsdorf

Aquagymnastik für Erwachsenen und Senioren

Ort: 61250 Usingen OT Wernborn

...weitere Angebote

Archiv Anmelden

NEWSLETTER-SERVICE

Genießen Sie unseren Newsletter-Service
der Sie immer auf dem aktuellen Stand bringt.

Terminkalender

Treffen der AG Jugendpolitik des Kreisjugendrings

Ort: Marxstr. 20, Oberursel

am 24.02.2017 18:00h-21:00h

Stretching "intensiv"

Ort: 61267 Neu-Anspach, Goldammerweg 1, Sporthalle/Gymnastikraum Grunschule Am Hasenberg

am 22.04.2017 10:00h-17:00h

Kooperationen, Spielgemeinschaften, Fusionen, Fördervereine & Co.

Ort: Sportkreis Hochtaunus e. V., Geschäftsstelle Sitzungszimmer, Marxstraße 20, 61440 Oberursel

am 27.04.2017 18:00h-21:00h

...weitere Termine

Der Sportkreis als Interessenvertreter der Sportvereine

"Starker Sport – Starker Kreis" – unter diesem Motto versteht sich der Sportkreis Hochtaunus als politische Interessenvertretung der Vereine. Denn eine gut entwickelte Vereinslandschaft ist wesentlich für einen lebenswerten Kreis.

Bei den Bürgerinnen und Bürgern wirbt der Sportkreis für mehr Sport und Bewegung. Dabei kommt der gesellschaftspolitische Kontext nicht zu kurz: Zu den Themenschwerpunkten gehören Gesundheit, Integration durch Sport, Behinderten- sowie Seniorensport.

Der Sportkreis Hochtaunus e.V. ist die Dachorganisation aller Turn- und Sportvereine im Hochtaunuskreis und ist dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Alle drei Jahre wählen die Vereine einen Sportkreisvorstand. Dieser ist die Interessenvertretung der rund 261 Turn- und Sportvereine im Hochtaunuskreis mit 81.000 Mitgliedern.


Ihr Norbert Möller
Sportkreisvorsitzender

                                                                                                .......mehr über den Sportkreis Hochtaunus e.V.
 
Facebook Account RSS News Feed