Rezept für Bewegung

Vom Arzt zum Verein

Der Weg vom Arzt zum Verein - Rezept für Bewegung (hier finden Sie alle Informationen)

Der Landessportbund Hessen hat gemeinsam mit der Landesärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung ein Materialpaket zusammengestellt, welches Ärztinnen und Ärzte bei ihrer Präventionsberatung unterstützen soll und den Ärzten kostenfrei vom lsb h zur Verfügung gestellt wird.
Das Rezept ist ein symbolisches Rezept. 
Es dient als Empfehlung des Arztes zur Bewegung unter kompetenter Anleitung
im Sportverein. 
Die Austellung des "Rezeptes für Bewegung" ist eine freiwillige ärztliche Leistung. 
Die Vereinsbeiträge oder evtl. Kursgebühren müssen vom Patienten selbst getragen werden.
Kursangebot mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT werden von den Krankenkassen anteilig erstattet.
Sportangebote in Vereinen unterliegen einem stetigen Wandel. Somit sind Angebote in gedruckter Form sehr schnell überholt. 
Gerne pflegen wir seitens des Sportkreises die Angebote IHRES Vereins auf der Homepage des Sportkreises unter "Gesundheitsangebote" ein. 
Falls Sie dieses wünschen, senden Sie uns in einer Aufstellung Ihre
gesundheitsorientieren Angebote zu. 

Renata Kretzschmar
Referentin Sport und Gesundheit

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed