« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 30.06.2022

Juliane Kuhlmann zur Präsidentin des Landessportbundes Hessen gewählt

Erste Frau an der Spitze des Verbandes



Presseinformation des Landessportbund Hessen:

Der Landessportbund Hessen e.V. wird erstmals seit seiner Gründung im Jahr 1946 von einer Frau geführt. Auf dem XXIX. Ordentlichen Sportbundtag der Dachorganisation des Sports in Hessen in Wiesbaden wählten Delegierte aus ganz Hessen Juliane Kuhlmann (Nauheim) an ihre Spitze.

Vollständige Pressemeldung hier 

Fotos der Veranstaltung finden Sie auf der lsb h Homepage im Bereich "Presse" unter: www.landessportbund-hessen.de


Das neue Präsidium des Landessportbund Hessen:

Foto zeigt von rechts: Annika Mehlhorn (Vizepräsidentin Leistungssport), Uwe Steuber (Vizepräsident Kommunikation und Marketing), die neue Präsidentin Juliane Kuhlmann, Helmut Meister (Vizepräsident Finanzmanagement), Dr. Frank Weller (Vizepräsident Vereinsmanagement), Katja Köhler-Nachtnebel (Vizepräsidentin Schule, Bildung und Personalentwicklung), Malin Hoster (Vizepräsidentin Kinder und Jugend), Ralf-Rainer Klatt (Vizepräsident Sportentwicklung und Andreas Klages (Hauptgeschäftsführer). Foto: Landessportbund Hessen

Die Fotos sind vom Landessportbund Presseabteilung
 
 
Facebook Account RSS News Feed