« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 27.10.2016

Zukunft sichern - Motivation zur Mitarbeit in modernem Sportverein

Ansätze und Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Ehrenamts- und Engagement-Strategie - Workshop

Zukunft sichern - Motivation zur Mitarbeit in modernem Sportverein

Ein sehr wichtiges Seminar für Vereine, für die Gewinnung von ehrenamtlichen für die Vorstandsarbeit

Veranstaltunsort Ort: Niederstedter Str. 12a, 61440 Oberursel (OT Oberstedten)

Kategorie: Aus-, Fort- und Weiterbildung regional
Zeitraum: am 13.11.2016 10:00h-17:00h

Ansätze und Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Ehrenamts- und Engagement-Strategie - Workshop
 

Veranstaltungs-Nr. (intern): 1311/2016
Dauer: 8 LE (VM-Lizenz)
Referentin: Daniela Herrlich (Vereinsberaterteam lsbh)                                                                                                                                                                                 

Die Sportvereine stehen vor einer großen Herausforderung: Es wird immer schwieriger, Mitarbeiter/innen im Verein - speziell für die Arbeit im Vorstand - zu finden. Viele Posten bleiben unbesetzt und/oder die Aufgaben müssen von anderen mit übernommen werden. Frustration, Unzufriedenheit und Überbelastung können die Folge sein. Das Vereinsklima wird schlechter und damit sinkt auch die Attraktivität des Ehrenamts und die Motivation potenzieller Kandidaten für die Übernahme von Verantwortung für dringend zu erledigende Aufgaben. 

Jeder Verein ist anders und braucht seine eigenen Ansätze, aber es gibt grundsätzliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Ehrenamts- / Engagement – Strategie. In diesem Workshop für Vereinsvertreter/innen geht es um die Erkundung von Motiven und Bedürfnissen zur Übernahme von engagierter Vereinsarbeit, um Vereinskultur und die Haltung der Verantwortlichen. Aufgaben- und Rollendefinition der zu besetzenden Positionen sind notwendig. Darauf aufbauende geplante zielgruppenspezifische und direkte Ansprache der potenziellen Ehrenamtlichen ist eine erfolgversprechende Methode. Erfolgreiche Modelle werden vorgestellt, im gemeinsamen Dialog werden Maßnahmenschwerpunkte herausgearbeitet. Auf jeden Fall nimmt jeder Verein wertvolle Anregungen und Praxistipps mit. 
Inhalte:

  • Bedarfs- und Bestandsanalyse
  • Rahmenmodell zum Freiwilligen-Management
  • Erwartungen und Motive der Vereine
  • Erwartungen und Motive der potenziellen Mitarbeiter/innen
  • Das ‚neue‘ Ehrenamt
  • Erfolgreiche Modelle
  • Erarbeitung vereinsbezogener Maßnahmen

Zielgruppe: Vereinsvorstände, Vereinsmanager, Interessierte
Gebühr: 60,00 Euro inkl. Teilnahmebescheinigung, Verpflegung (wird nach bestätigter Teilnahme zurückerstattet)
Anmeldung: info@sk-ht.de oder Fax 06171 923216 (Sportkreis Hochtaunus e. V.)

Bitte beachten Sie unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 
 
Facebook Account RSS News Feed