« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 22.11.2018

ÜBUNGSLEITERFREIBETRAG UND EHRENAMTSPAUSCHALE 2019

Bundesrat fordert Anhebung

ÜBUNGSLEITERFREIBETRAG UND EHRENAMTSPAUSCHALE 2019
Folgt der Gesetzgeber dem Willen des Bundesrates, wird ab dem kommenden Jahr der Übungsleiterfreibetrag von 2.400 Euro auf 3.000 Euro jährlich erhöht. Die Ehrenamtspauschale soll von 720 auf 840 Euro steigen. Bis zu dieser Höhe müssen entsprechende Nebeneinkünfte dann nicht versteuert werden. Außerdem sollen auch Vereine profitieren: Die Besteuerungsgrenze im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb soll sich von 35.000 auf 45.000 Euro pro Jahr erhöhen. Das ist zweifellos erfreulich, aber es ist aus Sicht des organisierten Sports auch zu kurz gesprungen.
 
Lesen Sie dazu auch den Artikel "Kurzfristige Wohltaten" im LSB-Magazin
 
 
Facebook Account RSS News Feed