Aktuelle Nachrichten

vom Sportkreis Hochtaunus e.V.

08.12.2018Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruß

Unweigerlich ist es die Zeit, wo man Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren lässt

Liebe Freunde, Helfer und Unterstützer des Sportkreises Hochtaunus,
der Blick auf den Kalender macht uns wieder deutlich, dass dieses Jahr dem Ende zugeht, und wir in wenigen Tagen das Weihnachtsfest feiern werden.

...weiter lesen
07.12.2018Alle Jahre wieder: Die Bestandserhebung

Alle Jahre wieder: Die Bestandserhebung

Es naht das Jahresende und damit die Zeit der elektronischen Bestandserhebung des Landessportbundes

Ab dem 15.12.2018 sind alle hessischen Vereine wieder in der Pflicht, uns ihre Mitgliederzahlen zu melden.

...weiter lesen
07.12.2018Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutz-Grundverordnung

Muster-Datenschutzklausel

Im Folgenden finden Sie das Muster einer Satzungsklausel, mit der ein Verein seinen Informationspflichten gegenüber seinen Mitgliedern nachkommen kann.

...weiter lesen
27.11.2018Die Servicestelle Sport ist vom 28.11. bis zum 14.12.2018 nicht besetzt

Die Servicestelle Sport ist vom 28.11. bis zum 14.12.2018 nicht besetzt

Ab dem 10.12.2018 werden Ihre Emails sporadisch bearbeitet.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Vorstandsmitglieder, deren Kontaktdaten Sie hier auf der Internetseite sehen.

...weiter lesen
26.11.2018NäherDran

NäherDran

Eine Initiative der AOK Hessen und der Sportjugend Hessen

NäherDran - kurz erklärt
Die AOK Hessen und die Sportjugend Hessen unterstützen mit der Initiative NäherDran hessische Sportvereine in ihrer Integrationsarbeit.

...weiter lesen
22.11.2018ÜBUNGSLEITERFREIBETRAG UND EHRENAMTSPAUSCHALE 2019

ÜBUNGSLEITERFREIBETRAG UND EHRENAMTSPAUSCHALE 2019

Bundesrat fordert Anhebung

Folgt der Gesetzgeber dem Willen des Bundesrates, wird ab dem kommenden Jahr der Übungsleiterfreibetrag von 2.400 Euro auf 3.000 Euro jährlich erhöht.

...weiter lesen
22.11.2018WEIHNACHTSFEIERN IM SPORTVEREIN

WEIHNACHTSFEIERN IM SPORTVEREIN

Tipps und nützliche Hinweise zu ihrer Gestaltung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsfeiern gehören traditionell zu den beliebtesten Festen in einem Sportverein

...weiter lesen
22.11.2018ARAG CyberSchutz für Sportvereine

ARAG CyberSchutz für Sportvereine

Aktuelle Versicherungsthemen

Im World Wide Web sind nicht nur Firmen, Medien und Privatpersonen global vernetzt. Auch Sportvereinen bietet die Digitalisierung von Daten große Vorteile. Damit steigt jedoch nicht nur die Effizienz, sondern auch das Risiko eines Online-Angriffs durch skrupellose Cyber-Kriminelle. Die verschärften gesetzlichen Verpflichtungen zur Einhaltung des Datenschutzes sollen Schutz bieten, verkomplizieren aber oft die Arbeit mit komplexen Datensätzen und verunsichern viele Anwender.

...weiter lesen
12.11.2018Vereinssuche und Datenschutz – die Vereine sind gefordert

Vereinssuche und Datenschutz – die Vereine sind gefordert

Rubrik "Vereinssuche" auf der Homepage des Landessportbundes Hessen e.V.

Informationen für Interessierte zum Sportangebot aller Sportvereine in Hessen

...weiter lesen
05.11.2018Das 1. Inklusive Sport- und Spielefest der VSG Bad Homburg

Das 1. Inklusive Sport- und Spielefest der VSG Bad Homburg

mit Unterstützung des HBRS und des Sportkreises Hochtaunus

Am 27.10.18 fand das 1. Inklusive Sport- und Spielefest der VSG Bad Homburg in der Wingert Sporthalle statt. Nachdem der Bad Homburger Bürgermeister Meinhard Matern das Sport- und Spielefest eröffnet hatte, sprachen Norbert Möller (Sportkreisvorsitzender) und Peter Köhler (Vorsitzender des Bezirk V) einige Grußworte.

...weiter lesen
29.10.2018Außerordentliche Mitgliederversammlung

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Sonntag, 21. Oktober 2018

Nur knapp eine Stunde hat am 21. Oktober die außerordentliche Mitgliederversammlung des Sportkreises Hochtaunus gedauert, bei der am Sonntag 57 der aktuell 252 Sportvereine im Hochtaunuskreis in der Aula der Grundschule am Urselbach in Oberursel mit zusammen 602 Stimmen vertreten waren.

...weiter lesen
25.10.2018Aktuelle Versicherungsthemen

Aktuelle Versicherungsthemen

Versicherungsschutz für Ehrenamtliche

Das Gesetz zur Verbesserung des Unfallversicherungsschutzes ehrenamtlich Tätiger ermöglicht die freiwillige Absicherung der gewählten Ehrenamtsträger in gemeinnützigen Vereinen. Nach Inkrafttreten des Gesetzes nutzen nur ein Fünftel unserer Vereine die Möglichkeit dieser sinnvollen Ergänzungsversicherung.

...weiter lesen
19.10.2018Die Landtagsparteien und der Sport

Die Landtagsparteien und der Sport

Landessportbund Hessen legt „Wahlprüfsteine“ vor

Mit einem umfangreichen Fragenkatalog hat sich der Landessportbund Hessen e.V. jetzt an die im Hessischen Landtag vertretenen Parteien gewandt. In sogenannten „Wahlprüfsteinen“ hinterfragt die Dachorganisation des Sports im Vorfeld der Landtagswahl am 28. Oktober die Positionen der Politiker zu insgesamt sechs verschiedenen Themenbereichen. „Sport als Pflichtaufgabe“, die „Rahmenbedingungen des Sportsystems“ und der Bereich „Finanzen“ gehören dazu. Weitere Themen sind die „Schulsportentwicklung“, die „Förderung des Ehrenamts“ und der „Leistungssport“.

...weiter lesen
18.10.2018Vereine im Steuerrecht

Vereine im Steuerrecht

Seminar Rückblick

Mit 35 Teilnehmern war das Interesse an einem vom Sportkreis Hochtaunus angebotenen Tages-Seminar zum Thema „Vereine im Steuerrecht“ erfreulich groß. „Das zeigt uns, dass die Vorstände Informationsbedarf haben und wir mit dieser Art Fortbildung auf dem richtigen Weg sind“, freute sich Sportkreis-Vorsitzender Norbert Möller (Steinbach).

...weiter lesen
18.10.2018Vereinszeitung

Vereinszeitung

Vereinszeitungen aufpeppen

Die pfiffige Vereinszeitung
Ob sie nun in gedruckter Form zur Verfügung steht oder online angeboten wird: Die Mitgliederzeitung spielt in vielen Vereinen eine zentrale Rolle in der Kommunikation untereinander. Doch häufig wird die Zeitung nicht von allen Vereinsmitgliedern gelesen, weil sie als langweilig empfunden wird. Wie Sie Ihre Vereinszeitung pfiffiger gestalten können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

...weiter lesen
10.10.2018Landessportkonferenz tagt in Frankfurt

Landessportkonferenz tagt in Frankfurt

Der Begriff „Sportland“ hat in Hessen eine starke Bedeutung

Ob Leistungs- oder Breitensport, ob Stärkung der Vereine oder des Ehrenamts, ob Inklusion oder Integration: Der Begriff „Sportland“ hat in Hessen eine starke Bedeutung. Das wurde auf der Sitzung der Landessportkonferenz in der Sportschule des Landessportbundes Hessen e.V. (lsb h) deutlich. Zur Landessportkonferenz gehören Vertreter aus Politik, den Fraktionen im Hessischen Landtag, des Landessportbundes, Sportverbänden, Sportkreisen und Kommunen.

...weiter lesen
07.10.2018Landessportbund sieht negative Auswirkungen eines Diesel-Fahrverbots auf den Sport

Landessportbund sieht negative Auswirkungen eines Diesel-Fahrverbots auf den Sport

„Diesel-Fahrverbot würde Sportbetrieb beeinträchtigen“

„Sollte das Diesel-Fahrverbot im Frankfurter Stadtgebiet umgesetzt werden, hätte dies schwerwiegende Folgen für den organisierten Sport in Frankfurt und Umgebung.“ Diese Befürchtung hat der Präsident des Landessportbundes Hessen (lsb h), Dr. Rolf Müller, in Bezug auf das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden geäußert.

...weiter lesen
27.09.2018Verkehrssicherungspflicht im Herbst

Verkehrssicherungspflicht im Herbst

Herbstzeit – Laubzeit – Räumzeit

Wer haftet für Sach- und Personenschäden, die sich daraus ergeben können, dass die Blättermasse nicht oder nicht rechtzeitig beseitigt wird?

...weiter lesen
26.09.2018Vorbereitung der Mitgliederversammlung

Vorbereitung der Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung interessant gestalten

Jetzt geht es so langsam wieder in die Vorbereitungen der nächsten Mitgliedsversammlung 2019. Es gibt für diese Versammlung Vorgaben des Bürgerlichen Gesetzbuches und der Vereinssatzung.
Doch bei aller Notwendigkeit und Regelungen durch BGB oder Satzung, nirgends steht geschrieben, dass eine Mitgliederversammlung trocken, uninteressant, langatmig und altbacken sein muss.

...weiter lesen
24.09.2018Delegierte aus ganz Hessen wählen Dr. Rolf Müller erneut zum Präsidenten

Delegierte aus ganz Hessen wählen Dr. Rolf Müller erneut zum Präsidenten

Landessportbund Hessen – verlässlich in Zeiten des Wandels

Auf dem XXVIII. Sportbundtag, dem höchsten Souverän des organisierten Sports, wählten Delegierte aus ganz Hessen am Samstag Dr. Rolf Müller erneut einstimmig zu ihrem Präsidenten. Der 70-jährige Gelnhäuser, ehemaliger Staatssekretär und hessischer Landtagsabgeordnete i. R., steht seit 1997 an der Spitze des lsb h-Präsidiums.

...weiter lesen
19.09.2018Goldene Ehrennadel gab´s für Wolfgang Jäger und Peter Kohl

Goldene Ehrennadel gab´s für Wolfgang Jäger und Peter Kohl

Ehrungsveranstaltung 2018 Sportkreis Hochtaunus e.V.

Die Villa Borgis in Königstein bildete einen würdiger Rahmen für die festlich gestaltete Ehrungsfeier des Sportkreises 31 Hochtaunus, bei der am Samstag langjährige Funktionärs-Arbeit gewürdigt worden ist.

...weiter lesen
13.09.20187. sportinfra des Landessportbundes Hessen am 7. und 8. November

7. sportinfra des Landessportbundes Hessen am 7. und 8. November

Sportstätten der Zukunft

Der Landessportbund Hessen (lsb h) lädt am 7. und 8. November zur Sportstättenmesse und Fachtagung „sportinfra“ ein. Sie richtet sich in erster Linie an Verantwortliche aus Vereinen und anderen Sportorganisationen, Vertreter von Kommunen, Schulämtern, Planungs-, Bau- und Sportämtern sowie Architekten oder Sporthallenbauer. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Anforderungen künftig an Sportstätten und Bewegungsräume gestellt werden und wie mit einer zukunftsgewandten Planung darauf reagiert werden kann.

...weiter lesen
13.09.2018Verwaltungsberufsgenossenschaft

Verwaltungsberufsgenossenschaft

VBG-Seminare - kostenlos für Sportvereine

Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) bietet Vereinen, ihren Übungsleitern und Betreuern kostenlos sinnvolle Maßnahmen wie Fahrertraining oder die Durchführung von Erste-Hilfe-Seminaren an.

...weiter lesen
13.09.2018DSGVO: Datenschutz im Sportverein bei Erhebung von Leistungsdaten

DSGVO: Datenschutz im Sportverein bei Erhebung von Leistungsdaten

Leistungsdaten als Gesundheitsdaten

In Vereinen werden regelmäßig personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Bei einem Sportverein können dies auch mal Leistungsdaten wie etwa Laufwege, Passverhalten oder die Laufgeschwindigkeit sein, sodass sich die Frage stellt, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an deren Verarbeitung stellt.

...weiter lesen
13.09.2018Projekt „Starker Sport. Starker Verein.“

Projekt „Starker Sport. Starker Verein.“

Mehr als 500 Vereine haben sich bislang schon mit dem Online-Fragebogen beschäftigt.

War Ihr Verein dabei? Handlungsbedarfe erkennen und eine Potenziale finden, dabei unterstützt die Detail-Auswertung. Je mehr Vereine teilnehmen, desto schneller füllen sich die Vergleichsgruppen, die der Detail-Analyse zugrunde liegen. Macht es zu Eurem Thema!

...weiter lesen
06.09.2018Organisation und Verwaltung

Organisation und Verwaltung

Mitgliederrückgang

Viele Vereine kämpfen mit diesem Problem: Die Mitgliederzahlen stagnieren – gehen sogar zurück. Überalterung und nur geringe oder gar keine Neuaufnahmen sind die häufigsten Gründe. Der Schrumpfungsprozess führt im Verein zu einer frustrierten Stimmung, die Vereinsmitglieder haben immer weniger Spaß an der Arbeit und verlassen ebenfalls den Verein.

...weiter lesen
06.09.2018Marianne Buggenhagen auf „Taunus-Tour“

Marianne Buggenhagen auf „Taunus-Tour“

Sie ist eine der erfolgreichsten Sportlerinnen der Welt auf 'Taunus Tour'

Die 65-jährige Marianne Buggenhagen, die von 1992 bis 2016 bei den Paralympics in den Disziplinen Fünfkampf, Speerwurf, Diskuswerfen und Kugelstoßen neun Goldmedaillen, zweimal Silber und zweimal Bronze gewonnen hat, befand sich auf Einladung der Evangelischen Jugend Hochtaunus und mit Unterstützung des Sportkreises Hochtaunus auf einer Tour durch den Taunus.

...weiter lesen
05.09.2018DSGVO für Vereine: Fragen und Antworten

DSGVO für Vereine: Fragen und Antworten

Hilfen zur DSGVO - Interessanter Wegweiser

Information aus dem Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration

...weiter lesen
31.08.2018Landessportbund begrüßt Appell des Hessischen Städtetages

Landessportbund begrüßt Appell des Hessischen Städtetages

Tägliche Sportstunde sollte in ganz Hessen Schule machen

Den kürzlich vom Sportausschuss des Hessischen Städtetages an Land und Kommunen gerichteten Appell, den Schulsport weiterzuentwickeln, hat der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) als „Schritt in die richtige Richtung“ begrüßt.

...weiter lesen
31.08.2018Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Auch Sportler wollen der Umwelt Gutes tun

„Der Landessportbund Hessen hat gut zwei Millionen Mitglieder. Wenn nur die Hälfte davon am kommenden Donnerstag ein wenig mehr als sonst auf die Umwelt achtet, wird das einen gewaltigen Effekt haben.“ Mit diesen Worten fordert Rolf Hocke, Vizepräsident des Landessportbundes Hessen e.V., die Mitglieder der hessischen Sportvereine zur Teilnahme am Tag der Nachhaltigkeit auf.

...weiter lesen
23.08.2018Zuständigkeit Kassenwart - Vereinsvorstand

Zuständigkeit Kassenwart - Vereinsvorstand

Kassenwart vs. Vereinsvorstand – wer darf was?

Was, wenn der Vorstand sich in die Aufgaben des Kassenwarts einmischen will? Darf der Kassenwart das erlauben oder muss er es sogar unter bestimmten Bedingungen? Wir haben uns die Zuständigkeiten genauer angesehen.

...weiter lesen
23.08.20185. Hessischer Turn- und Sportkongress vom 23. bis 25. November in Darmstadt

5. Hessischer Turn- und Sportkongress vom 23. bis 25. November in Darmstadt

Zukunft der Sportvereine im Blick

Vom 23. Bis 25. November findet in Darmstadt der 5. Hessische Turn- und Sportkongress statt. Neben den praktischen Workshop-Angeboten für Übungsleiterinnen und Übungsleiter wird auch bei der 5. Auflage der größten sportlichen Fortbildungsveranstaltung in Hessen die Zukunft der Turn- und Sportvereine ins Blickfeld genommen

...weiter lesen
16.08.2018Rolf Nickel feierte seinen 80. Geburtstag außerhalb

Rolf Nickel feierte seinen 80. Geburtstag außerhalb

Dem zu erwartenden Trubel hatte sich Rolf Nickel entzogen und seinen 80. Geburtstag am 11. August weitab von Bad Homburg gefeiert.

...weiter lesen
14.08.2018Landessportbund Hessen e.V. bittet:

Landessportbund Hessen e.V. bittet:

Auch Sportvereine sollten Wasser sparen

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Hitzeperiode und der mancherorts einsetzenden Trinkwasserknappheit bittet der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) seine Sportvereine, wertvolles Trinkwasser zu sparen.

...weiter lesen
09.08.2018Landessportbund Hessen und HessenForst schließen Rahmenvertrag

Landessportbund Hessen und HessenForst schließen Rahmenvertrag

Erleichterung für Sportveranstaltungen im Wald

Der Landessportbund Hessen (lsb h) und der Landesbetrieb HessenForst haben ein Pauschalentgelt für Veranstaltungen im Wald vereinbart. Davon profitieren alle rund 7.700 hessischen Sportvereine, die im lsb h organisiert sind.

...weiter lesen
09.08.2018Steuern

Steuern

Elektronische Spendenbescheinigungen

Elektronische Spendenbescheinigung bedeutet, dass eine maschinell gefertigte und dem amtlichen Muster entsprechende Spendenbescheinigung auf elektronischem Weg in Form einer schreibgeschützten Datei per E-Mail an den Zuwender (Spender) übermittelt wird. Eine PDF-Datei wird als schreibgeschützte Datei angesehen und daher anerkannt. Ein WORD-Dokument reicht nicht aus.

...weiter lesen
02.08.2018Sport im Sommer –  gesund und doch riskant

Sport im Sommer – gesund und doch riskant

Wenn die Sonne scheint, ist das Training an der frischen Luft besonders beliebt

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die meisten sportlich aktiven Menschen denken bei diesen drei Stichworten auch gleich auch an die beginnende Freiluftsaison in ihrer Sportart.

...weiter lesen
01.08.2018Sorgenfreier Sport im Sommer

Sorgenfreier Sport im Sommer

Was gilt es bei Sonne und Hitze zu beachten?

Damit der Sport im Sommer auch folgenlos für die Gesundheit bleibt.

...weiter lesen
30.07.2018Übungsleiter B - Sport in der Prävention

Übungsleiter B - Sport in der Prävention

Ausbildung mit dem Profil Allgemeine Prävention

Termine der Ausbildung: 25.-26.08.2018 & 01.-02.09.2018 & 15.-16.09.2018

...weiter lesen
19.07.2018Veranstaltungen im Verein

Veranstaltungen im Verein

Das Budget im Blick behalten

Immer wieder kommt es vor, dass Vereine Veranstaltungen planen und danach vor einem finanziellen Scherbenhaufen stehen. Die Budgetplanung war nicht korrekt. In diesem Beitrag weisen wir auf die wichtigsten Punkte hin, die bei einer Budgetplanung beachtet werden müssen.

...weiter lesen
19.07.2018„Platzwechsel - Bewege Dein Leben“

„Platzwechsel - Bewege Dein Leben“

Kooperationsprojekt des DOSB und der Team Gesundheit GmbH

Sportvereine haben die Möglichkeit durch dieses bundesweit angelegt und geförderte Kooperationsprojekt des DOSB und der Team Gesundheit GmbH ihrem Sportangebot einen öffentlichen Raum und Rahmen zu verleihen.

...weiter lesen
18.07.2018GEFÄLSCHTE E-MAILS AN VEREINSKASSIERER/-INNEN

GEFÄLSCHTE E-MAILS AN VEREINSKASSIERER/-INNEN

Vorsicht vor Internet-Betrügern

Der gemeinnützige Verein "Deutschland sicher im Netz e.V." hat davor gewarnt, dass Schatzmeister/-innen und Kassenwarte/-innen von Vereinen zurzeit offenbar eine bevorzugte Zielscheibe von gefälschten E-Mails sind, die Kriminelle im Namen des Vereinsvorstands versenden

...weiter lesen
17.07.2018Vorsicht vor eigenen Kassen von Vereinsabteilungen!

Vorsicht vor eigenen Kassen von Vereinsabteilungen!

Kassenführung zentralisieren und steuerrechtliches Haftungsrisiko ausschließen

In vielen Mehrsparten-Vereinen verfügen einzelne Abteilungen über eigene Kassen und/oder Bankkonten. Über eine solche dezentrale Kassenführung können die Abteilungen zum Beispiel einen Zusatzbetrag einziehen. Doch dieses Geld ist nicht das Geld der Abteilung, sondern das des Gesamtvereins.

...weiter lesen
17.07.2018100 Hände ... Wochenende der Sportjugend Hessen am 12.-14.10.2018

100 Hände ... Wochenende der Sportjugend Hessen am 12.-14.10.2018

Lust auf ein bewegtes Wochenende mit der Sportjugend Hessen

Es erwarten Dich jede Menge sportliche Aktivitäten, Austausch und neue Ideen für Dein Engagement im Sport. Und die Möglichkeit, ein konkretes ZI:EL+ Projekt für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deinem Verein oder Verband zu entwicklen.

...weiter lesen
16.07.2018Hessische Sparkassen spenden 500.000 Euro an den Landessportbund Hessen e.V.

Hessische Sparkassen spenden 500.000 Euro an den Landessportbund Hessen e.V.

Eine halbe Million Euro für den hessischen Sport

Mit einer Zuwendung in der stolzen Höhe von 500.000 Euro unterstützen die hessischen Sparkassen den Landessportbund Hessen e.V. (lsb h). Die Fördersumme stammt aus Zweckertragsmitteln des PS-LOS-SPARENS. Gerhard Grandke, Geschäftsführender Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, und Günter Högner, Vorsitzender des Vorstandes der Nassauischen Sparkasse, übergaben die Spende am Donnerstag im Wiesbadener Tennis- und Hockeyclub WTHC.

...weiter lesen
16.07.2018Steuern im Verein

Steuern im Verein

Gesetzesvorhaben - Gemeinnützigkeit - Steuerrecht

Neues aus dem lsbh Landesausschuss Recht, Steuern und Versicherung

...weiter lesen
01.07.2018Neue Datenschutzrichtlinie und die Auswirkungen auf Sportabzeichenerwerber

Neue Datenschutzrichtlinie und die Auswirkungen auf Sportabzeichenerwerber

Der DOSB und Landessportbund geben folgende Information:

"Da im Rahmen der Sportabzeichen-Abnahme personenbezogene Daten erhoben werden, müssen auch wir im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung tätig werden".

...weiter lesen
23.06.2018Sportjugend unterstützt Kooperationen zwischen Sportvereinen und Kitas

Sportjugend unterstützt Kooperationen zwischen Sportvereinen und Kitas

Fördermittel beantragen

Mit der Initiative „Mehr Bewegung in den Kindergarten“ unterstützt die Sportjugend Hessen die Kooperation zwischen Sportvereinen und Kitas.

...weiter lesen
21.06.2018Aufsichtspflicht von Übungsleitern

Aufsichtspflicht von Übungsleitern

Wann beginnt und endet die Aufsichtspflicht des Übungsleiters?

Beginn und Ende der Aufsichtspflicht
Diese Standardfrage muss jedem Übungsleiter vertraut sein.

...weiter lesen
20.06.2018Bericht Sportabzeichen Schul- und Familienwettbewerb 2017

Bericht Sportabzeichen Schul- und Familienwettbewerb 2017

Im Jahr 2013 wurde das Deutsche Sportabzeichen 100 Jahre alt

Dass die Beteiligung am Sportabzeichen an Attraktivität nicht abgenommen hat, beweisen die Abnahmezahlen in Hessen und im Hochtaunuskreis.

...weiter lesen
20.06.2018Bestandserhebung des Landessportbundes Hessen

Bestandserhebung des Landessportbundes Hessen

Immer mehr Hessen im Sportverein aktiv

Mehr als ein Drittel aller hessischen Bürgerinnen und Bürger gehört einem im Landessportbund Hessen (lsb h) organisierten Sportverein an: Genau 2.093.052 Mitglieder melden die 7.629 Mitgliedsvereine ihrem Dachverband zum Stichtag 1.1.2018.

...weiter lesen
11.06.2018Diese große Resonanz hat sogar Sportkreis-Chef Norbert Möller überrascht.

Diese große Resonanz hat sogar Sportkreis-Chef Norbert Möller überrascht.

Neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

85 Personen sind am 7. Juni in der Grundschule am Urselbach gekommen, um sich die Ausführungen von Dr. Frank Weller (Hohenahr) zur neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) anzuhören, die am 25. Mai 2018 die in Kraft getreten ist.

...weiter lesen
04.06.2018Verbände und Innenministerium geben Startschuss für Projekt „Starker Sport. Starker Verein.“

Verbände und Innenministerium geben Startschuss für Projekt „Starker Sport. Starker Verein.“

Gemeinsam den Vereinssport stärken

Die Sportvereine im Sportland Hessen fit für die Zukunft machen – dieses Ziel haben sich der Landessportbund Hessen (lsb h), der Hessische Turnverband (HTV) und der Hessische Fußball-Verband (HFV) in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS) für die nächsten drei Jahre gesetzt.

...weiter lesen
24.05.2018Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Bitte den angehängten Link beachten - Infomation des Sportkreis Hochtaunus e.V.

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Dieser Informationspflicht kommt dieses Merkblatt nach.

...weiter lesen
24.05.2018Landessportbund lenkt Blick auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung

Landessportbund lenkt Blick auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung

Herausforderung Datenschutz

Die ab dem 25. Mai 2018 geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) stellt die hessischen Sportvereine vor Herausforderungen. Das hat der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) nun mitgeteilt. „Derzeit erreicht uns eine Vielzahl von Anfragen.

...weiter lesen
24.05.20186. Sportdialog des Landessportbundes Hessen e.V.

6. Sportdialog des Landessportbundes Hessen e.V.

Wie steht es um die Zukunft des Sportvereins?

Wenn Hessens Sportvereine an ihren Kernkompetenzen festhalten, wenn sie ihre Angebote weiter kreativ und engagiert gestalten, dann wird das System „Sportverein“ auch in Zukunft Bestand haben. Dass der stetig größer werdende Einfluss der Digitalisierung auf das tägliche Leben und die Entwicklung der Gesellschaft aber auch im Verein eine Rolle spielen wird, ist abzusehen.

...weiter lesen
24.05.2018Seminar Datenschutz im Verein – die neue DSGVO

Seminar Datenschutz im Verein – die neue DSGVO

Informationsveranstaltung am 7. Juni 2018 in Oberursel

Am 25. Mai tritt europaweit die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die auch von Vereinen beachtet werden muss. Um Sie über die wichtigsten Neuerungen zu informieren, veranstaltet der Sportkreis Hochtaunus e.V. eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema für die Sportvereine im Hochtaunuskreis.

...weiter lesen
21.05.2018Landessportbund schreibt 14. ODDSET Zukunftspreis aus

Landessportbund schreibt 14. ODDSET Zukunftspreis aus

LOTTO Hessen stiftet 50.000 Euro für innovative Vereinsprojekte

Mit der beeindruckenden Summe von 50.000 Euro ist auch in diesem Jahr der „ODDSET Zukunftspreis des hessischen Sports“ dotiert. Mit dem ODDSET Zukunftspreis zeichnen LOTTO Hessen und der Landessportbund Hessen e.V. Sportvereine für richtungsweisende Projekte und Maßnahmen im Vereinssport oder für besonderes gesellschaftliches Engagement aus.

...weiter lesen
06.05.2018Landessportbund Hessen verleiht Heinz-Lindner-Preis:

Landessportbund Hessen verleiht Heinz-Lindner-Preis:

Acht Vereine für ihr Gesundheistssport-Angebot ausgezeichnet

Acht hessische Sportvereine sind am Wochenende in Frankfurt mit dem Heinz-Lindner-Preis des Landessportbundes Hessen ausgezeichnet worden. Der Preis, der an den ersten Vorsitzenden der Dachorganisation des hessischen Sports, Heinz Lindner, erinnert, ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und richtet sich in diesem Jahr an Sportvereine, die im Bereich Gesundheitssport aktiv sind.

...weiter lesen
06.05.2018Wechsel an hauptamtlicher Führungsspitze des Landessportbundes Hessen

Wechsel an hauptamtlicher Führungsspitze des Landessportbundes Hessen

Andreas Klages wird neuer Hauptgeschäftsführer

Andreas Klages wird zum 1. August neuer Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes Hessen e.V. (lsb h). Das hat Präsident Dr. Rolf Müller am Samstag auf dem Hauptausschuss der mit zwei Millionen Mitgliedern größten Personenvereinigung Hessens bekanntgegeben.

...weiter lesen
06.05.2018Hauptausschuss des Landessportbundes Hessen tagte

Hauptausschuss des Landessportbundes Hessen tagte

Sport gestalten in Zeiten des Wandels

„Gesellschaftliche Veränderungen in den Bereichen Mobilität, Demografie, Digitalisierung, Individualisierung und der Bedeutungsverlust von Bindungen wirken sich auch auf unsere Vereine aus. Wir wollen ihnen zur Seite stehen, damit sie die resultierenden Chancen nutzen und Herausforderungen bestmöglich meistern können“, sagte Präsident Dr. Rolf Müller bei seiner Begrüßung.

...weiter lesen
06.05.2018Neues Datenschutzrecht

Neues Datenschutzrecht

Ist Ihr Verein für die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bereit?

- Neuregelung tritt am 25. April 2018 in Kraft! -
Schon bisher galten die Regelungen des Datenschutzrechts auch für Vereine.
Da die DS-GVO sich weitgehend an das bisher geltende deutsche Datenschutzrecht anlehnt, sind hierzulande die Abweichungen von der bisherigen Rechtslage zwar zahlenmäßig begrenzt, haben es aber durchaus in sich.

...weiter lesen
02.05.2018Landessportbund Hessen schreibt Kooperationspreis Sportverein und Schule aus

Landessportbund Hessen schreibt Kooperationspreis Sportverein und Schule aus

4.000 Euro für Bildungsarbeit von Vereinen

In Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium hat der Landessportbund Hessen erstmals einen „Kooperationspreis Sportverein und Schule“ ausgeschrieben. Bis zum 15. Juni können sich alle hessischen Sportvereine bewerben, die in Kooperation mit hessischen Schulen eine hervorragende Bildungsarbeit leisten.

...weiter lesen
01.05.2018Rolf Nickel ist jetzt Ehrenmitglied

Rolf Nickel ist jetzt Ehrenmitglied

Ehre, wem Ehre gebührt!

Mit stehendem Applaus würdigten mit Teilnehmer des Sportkreistags am Freitagabend Rolf Nickel von der SGK Bad Homburg. Dieser hatte seit der Fusion der beiden Sportkreise Obertaunus und Usingen ab dem Sportkreis-Tag am 12. Mai 1973 als Geschäftsführer und Kassenwart fungiert.

...weiter lesen
30.04.2018Sieben Vereine erhielten Fördermittel

Sieben Vereine erhielten Fördermittel

Die Summe der Fördermittel für dieses Quartal beträgt insgesamt 26397,21 Euro.

„Dies gehört zu den schönsten Aufgaben des Sportkreis-Vorsitzenden“, kommentierte Norbert Möller (Steinbach) am Ende des Sportkreistags die Überreichung der Bewilligungsbescheide an sieben Vereine, die Anträge auf Bezuschussung ihrer Maßnahmen durch den Landessportbund Hessen (lsb h) gestellt hatten.

...weiter lesen
30.04.2018Präsident Dr. Rolf Müller referierte über Datenschutz

Präsident Dr. Rolf Müller referierte über Datenschutz

Referat zum Thema Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am Sportkreistag

„Ich bin kein Jurist, habe mich aber durch diese 88-seitige Verordnung gekämpft“, gestand Müller und riet den Sportvereins-Funktionären zunächst einmal zu Gelassenheit, was die Umsetzung der DSGVO betrifft.

...weiter lesen
30.04.2018Sportkreistag 2018

Sportkreistag 2018

Norbert Möller bleibt bis 2021 Sportkreis-Vorsitzender

Überaus harmonisch ist am Freitagabend der Sportkreistag des Sportkreises 31 Hochtaunus verlaufen. Im Foyer des Landratsamtes in Bad Homburg sind bei dieser Versammlung ein neuer Vorstand sowie die Delegierten für den 28. Ordentlich Sportbundtag des Landessportbundes Hessen (lsb h) gewählt worden, der am 22. September in Frankfurt stattfindet. Die Amtszeit des neuen Vorstands beträgt drei Jahre.

...weiter lesen
16.04.2018Bericht zur Tagung der Sportabzeichen-Prüfer/innen

Bericht zur Tagung der Sportabzeichen-Prüfer/innen

Auch 2017 wieder viele erfolgreich abgelegte Sportabzeichen

40 Teilnehmer an der diesjährigen Tagung durfte der Sportabzeichenreferent im Sportkreis Hochtaunus e. V. Peter Kohl begrüßen.

...weiter lesen
12.04.2018Mitgliederversammlungen 2018

Mitgliederversammlungen 2018

Leitfaden für Versammlungsleiter

Der Ablauf einer Mitgliederversammlung.
Vieles ist zu beachten. Der Leitfaden des lsbh soll helfen bei der Durchführung.

...weiter lesen
09.04.2018Der Verein als Bauherr – was ist zu beachten?

Der Verein als Bauherr – was ist zu beachten?

Wer gilt denn überhaupt als Bauherr?

Besteht die Absicht, einen Neu- oder Umbau oder eine Renovierung der Sportstätte vorzunehmen oder durchführen zu lassen?

...weiter lesen
19.03.2018Nun stehen sie wieder an die Mitgliederversammlungen

Nun stehen sie wieder an die Mitgliederversammlungen

Was ist zu beachten!

Die Mitgliederversammlung ist – neben dem Vorstand – ein grundsätzlich notwendiges und im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) festgeschriebenes Vereinsorgan.
Im weiteren habe wir die Vorbereitung, Durchführung, Wahlen und die Nachbereitung einer Mitgliedsversammlung in Links aufgeführt, die man herunter laden kann. Übrigens finden sie diese auch im Vereinsberater des lsbh.

...weiter lesen
18.03.2018„Sport muss kommunale Pflichtaufgabe werden“

„Sport muss kommunale Pflichtaufgabe werden“

Landessportbund: Geplante Definition des Begriffs „Staatsziel“ richtiger Schritt

Zum Hintergrund: „Staatsziele“, so soll es in dem neuen Artikel 26 a der Hessischen Landesverfassung heißen, „verpflichten den Staat, die Gemeinden und Gemeindeverbände im Rahmen ihrer Zuständigkeiten und Leistungsfähigkeit zur fortlaufenden Beachtung und dazu, ihr Handeln nach ihnen auszurichten“.

...weiter lesen
08.03.2018Stellenbeschreibungen  im Sportverein

Stellenbeschreibungen im Sportverein

Wozu kann eine Stellenbeschreibung dienen?

Eine Stellenbeschreibung oder ein Stellenprofil dient der Beschreibung einer Stelle hinsichtlich ihrer Ziele, Aufgaben, erforderlichen Kompetenzen, Verantwortlichkeiten des Funktionsträgers und Beziehungen zu anderen Stellen - unabhängig von einer bestimmten Person.

...weiter lesen
09.01.2018Servicestelle Sport

Servicestelle Sport

Ihr Wegweiser

Unsere Leistungen

...weiter lesen
08.01.2018Mitgliederversammlungen 2018

Mitgliederversammlungen 2018

MITGLIEDERVERSAMMLUNG: POSTALISCH ODER PER E-MAIL EINLADEN?

Eine Einladung zur Mitgliederversammlung per E-Mail spart Zeit und Geld. Kein Wunder also, dass Vereine zunehmend auf diese Möglichkeit zurückgreifen. Allerdings muss die Form der Einladung den jeweiligen Satzungsregelungen entsprechen. Und dabei kommt es immer wieder zu Unsicherheiten. Genügt die E-Mail hier den rechtlichen Vorgaben, wenn die Vereinssatzung eine Einladung in "schriftlicher Form" vorsieht? Und was ist, wenn nicht alle Vereinsmitglieder per E-Mail erreichbar sind? Lesen Sie im Vereinsberatungsportal VIBSS, was korrekt ist und was nicht.

...weiter lesen
14.12.2017Elektronische Bestandserhebung des Landessportbundes Hessen e.V.

Elektronische Bestandserhebung des Landessportbundes Hessen e.V.

Vereine melden Mitgliederzahlen

Ab Freitag, 15. Dezember 2017 sind die Beauftragten der Vereine aufgefordert, ihre Vereins- und Verbandsmitgliedschaften über das Portal mit der Internetadresse „https://hessen.lsb-be.de“ an den Landessportbund zu melden. Die Erfassung ist bis einschließlich 15. Januar 2018 möglich.

...weiter lesen
04.12.2017KLEINE GESCHENKE IM VEREIN

KLEINE GESCHENKE IM VEREIN

Was erlaubt das Steuerrecht?

Bei Geschenken in gemeinnützigen Sportorganisationen sind strenge gemeinnützigkeits-, steuer-, und sozialversicherungs rechtliche Vorgaben zu beachten.

...weiter lesen
30.11.2017Sportcoaches sind Herzkammer des Integrationsprojekts

Sportcoaches sind Herzkammer des Integrationsprojekts

So titeln heute die Bad Homburger und Friedrichsdorfer Woche auf Seite 22

Nach dem 2. Regionaltreffen des Sportkreises Hochtaunus mit der Sportjugend Hessen befassten sich einige Medien mit dem Landesprogramm "Sport und Flüchtlinge" ausgiebig. Erfolgreich gestartet im Jahr 2016 soll es auf jeden Fall auch in den Jahren 2018 und 2019 fortgeführt werden.

...weiter lesen
19.11.2017Elf Sportcoaches und 14 weitere Interessierte beim 2. Regionaltreffen

Elf Sportcoaches und 14 weitere Interessierte beim 2. Regionaltreffen

Förderung für 2018 und 2019 so gut wie sicher für die Gemeinden

25 Personen trafen sich am vergangen Mittwoch in der Servicestelle Sport des Sportkreises Hochtaunus in Oberursel, um über das seit 2016 bestehende Landesprogramm "Sport und Flüchtlinge" zu diskutieren. In diesem und letzten Jahr bekamen die 13 Gemeinden des Hochtaunuskreises insgesamt 177.500 € vom Hessischen Sport-Ministerium zur Verfügung gestellt.

...weiter lesen
17.11.2017BEZAHLTE MITARBEIT IM SPORTVEREIN

BEZAHLTE MITARBEIT IM SPORTVEREIN

Komplexes Thema einfach erklärt - VIBSS light

Es ist ein Dauerthema, das jeden Sportverein angeht: die verschiedenen Formen einer bezahlten Mitarbeit. Wann ist ein Übungsleiter abhängig beschäftigt, wann selbstständig tätig? Worin liegt der Unterschied zwischen einer ehrenamtlichen und einer haupt- und einer nebenberuflichen Mitarbeit? Das sind nur einige der Fragen, die sich stellen.

...weiter lesen
17.11.2017Wie soll ich mich verhalten

Wie soll ich mich verhalten

Ratgeber für Übungsleiter

Sie ist seit langem ein Klassiker und liegt jetzt in einer neuen, vollständig aktualisierten Ausgabe vor: Die Broschüre "Wie soll ich mich verhalten?" gibt 50 Antworten auf Fragen zu den Themen "Recht" und "Versicherungen". Ein "Muss" für alle Übungsleiter/-innen, Trainer/-innen, Jugendleiter/-innen und Betreuer/-innen in den Sportvereinen.

...weiter lesen
09.11.2017Der ARAG-Rechtstipp

Der ARAG-Rechtstipp

Herbstlaub – Wer muss fegen?

Im Herbst kann ein Gehweg durch nasses Laub unversehens zur Rutschbahn werden. Klar, dass eine solche Gefahrenquelle entfernt werden muss. Aber wer ist überhaupt dafür zuständig? Und was sagt die Rechtsprechung zum Thema?

...weiter lesen
09.11.2017Kooperationsmaßnahmen/offene Ganztagsschule

Kooperationsmaßnahmen/offene Ganztagsschule

Wie ist der Versicherungsschutz für Übungsleiter geregelt?

Viele Vereine verfügen über Kooperationsverträge mit Schulen und Kitas, um eine Betreuung in der offenen Ganztagsschule sicherzustellen. Neben wichtigen sozialen Aufgaben, wie z.B. der Hausaufgabenbetreuung oder Essensausgabe, können die Schüler so für den Sport interessiert werden. Damit bietet sich auch eine gute Möglichkeit der Mitgliedergewinnung.

...weiter lesen
26.10.2017Die tägliche Sportstunde hat viele positive Auswirkungen

Die tägliche Sportstunde hat viele positive Auswirkungen

Landessportbund Hessen e.V. im Dialog mit Grundschulen

Die tägliche Sportstunde an möglichst vielen hessischen Grundschulen einzuführen, bleibt erklärtes Ziel des Landessportbundes Hessen (lsb h).

...weiter lesen
19.10.2017Sicherheit im Sport

Sicherheit im Sport

Wissenswertes

Der gesundheitliche Nutzen von Bewegung und Sport kann heute von niemandem mehr in Frage gestellt werden und zahlreiche Studien belegen die positiven Effekte sportlicher Aktivität. Dem gesundheitlichen Mehrwert des Sporttreibens stehen jedoch ca. 2 Mio. Sportverletzungen jährlich gegenüber.
Vor diesem Hintergrund tragen Übungsleiter/-innen und Trainer/-innen die Verantwortung, die von ihnen geplanten, organisierten und durchgeführten Sportprogramme gewissenhaft und sachkundig zu gestalten.

...weiter lesen
03.10.2017Hier wird Integration gelebt steht in der Taunus-Zeitung

Hier wird Integration gelebt steht in der Taunus-Zeitung

Kooperation mit Willkommenstreff Liebfrauen in der Interkulturellen Woche des HTK geglückt

Bereits gestern am 30.9.17 berichtete die Taunus-Zeitung über unser Angebot INTEGRATION DURCH SPORT - VIELFALT VERBINDET im Rahmen der Interkulturellen Woche des Hochtaunuskreises und in Zusammenarbeit mit dem Willkommenstreff Liebfrauen in der Berliner Str. 63 in Oberursel.

...weiter lesen
02.10.2017Straßenfußball für Toleranz

Straßenfußball für Toleranz

Die Taunus-Zeitung berichtet

Beim „Straßenfußball für Toleranz“ spielten Flüchtlinge und in Usingen Aufgewachsene nach diesen Regeln. Das Spiel fand im Rahmen der Interkulturellen Woche des Hochtaunuskreises statt. Es war eine Premiere.

...weiter lesen
28.09.2017Projekt „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“

Projekt „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“

Weitere zehn Stellen für Menschen mit Behinderungen bei Verbänden/Vereinen

Menschen mit Behinderungen in hauptberufliche Positionen in Sportverbänden und -vereinen zu bringen und die Inklusion weiterzuentwickeln, das sind die Hauptziele des Projektes „Qualifiziert für die Praxis - Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), gefördert durch das Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) aus Mitteln der Ausgleichsabgabe.

...weiter lesen
23.09.2017Vielfalt verbindet

Vielfalt verbindet

Usingen engagiert sich auch "sportlich" im Rahmen der Interkulturellen Woche

In seiner Funktion als Sport-Coach der Stadt Usingen plant Alfons Hohenberg für den 26. September 2017 zusammen mit der Stadt Usingen, dem Caritasverband Hochtaunus und der Starthilfe e.V. Usingen einen interkulturellen sportlichen Tag in Usingen.

...weiter lesen
14.09.2017Flüchtlinge lernen im Seedammbad schwimmen

Flüchtlinge lernen im Seedammbad schwimmen

Der Bad Homburg Sport-Coach Erwin Paske berichtet:

...weiter lesen
06.09.2017Finde deinen Sport - Finde deinen Verein

Finde deinen Sport - Finde deinen Verein

Älter werden mit Bewegung - im Oktober und November

Ab Oktober startet wieder die Aktion Älter werden mit Bewegung von Mainova Sport Rhein Main. Bis Ende November können Seniorinnen und Senioren an Schnupperkursen aus Ihrem Verein teilnehmen. Kurse für die Aktion können Sie über unser Anmeldeformular eintragen.

...weiter lesen
06.09.2017Sportcoaches aus Oberursel im Einsatz

Sportcoaches aus Oberursel im Einsatz

Spielend Respekt lernen - Fußballcamp soll Flüchtlingskindern Hoffnung geben

Gudrun Ehlinger, Sabine Jockel und Christian Ziegler kümmern sich als Sportcoaches um hunderte Flüchtlinge in Oberursel. Nachfolgend zeigen wir einige Beispiele ihrer ehrenamtlichen Arbeit.

...weiter lesen
04.09.2017Sportcoach in Steinbach

Sportcoach in Steinbach

Erfolgreiche Veranstaltung

Aktivitäten des Sportcoaches und einiger Flüchtlinge zur Neueröffnung des Bürgerhauses in Steinbach

...weiter lesen
22.08.2017BGH-URTEIL: WIRTSCHAFTLICHE BETÄTIGUNG VON VEREINEN

BGH-URTEIL: WIRTSCHAFTLICHE BETÄTIGUNG VON VEREINEN

Entscheidung von grundsätzlicher Bedeutung

Es gibt so gut wie keinen gemeinnützigen Verein, der sich nicht unternehmerisch betätigt, um so seine eigentlichen satzungsmäßigen Aufgaben zu finanzieren. Solche Aktivitäten standen seit Jahren in der Kritik der kommerziellen Konkurrenz, die sie aus rechtlichen Gründen für unzulässig hielt und gegen Vereine auch gerichtlich vorgegangen ist. Dem hat der BGH jetzt den Wind aus den Segeln genommen. Die DOSB-Führungsakademie hat die wesentlichen Punkte des für eingetragene Vereine erfreulichen Urteils zusammengefasst.

...weiter lesen
26.07.2017DOSB STELLT WEITERE SPORTPIKTOGRAMME BEREIT

DOSB STELLT WEITERE SPORTPIKTOGRAMME BEREIT

Mehr als 190 der beliebten Icons für den uneingeschränkten Einsatz

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stellt für seine Verbände und die mehr als 90.000 Sportvereine in Deutschland ab sofort über 60 weitere neue Sportpiktogramme für die nichtkommerzielle Nutzung zur Verfügung.

...weiter lesen
25.07.2017Social Media - Glossar - Grundlagen

Social Media - Glossar - Grundlagen

Fachbegriffe rund um Online Marketing

Gerade mit Blick auf die geringen Kommunikationsbudgets, die in vielen Sportvereinen vorherrschen, bietet Social Media eine günstige Möglichkeit zur direkten Kommunikation mit den Vereinszielgruppen. Social Media-Marketing verbindet den Verein mit einem breiten Publikum (Vereinsmitglieder, potenziele Mitglieder, andere Vereine, Verbände, Sportkreise, Sponsoren, Zuschauer, Medien und andere Multiplikatoren).

...weiter lesen
23.07.201750 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU RECHT UND VERSICHERUNG

50 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU RECHT UND VERSICHERUNG

Wie soll ich mich verhalten?

Übungsleiter/-innen,Trainer/-innen, Jugendleiter/-innen und Betreuer/-innen werden bei ihrer Tätigkeit im Verein oft mit Fragen zu Recht und Versicherung konfrontiert - und stehen dann nicht selten allein da. Unter dem Titel "Wie soll ich mich verhalten?" hat der LSB NRW gemeinsam mit seinem Partner WestLotto deshalb eine Broschüre herausgegeben, die auf die 50 häufig gestellten Fragen zu den Themen Recht und Versicherung die Antworten liefert. Sie bietet all denjenigen eine praktische Hilfe, die für Gruppen im Verein beim Training, bei Sportwettkämpfen, Fahrten etc. verantwortlich sind.

...weiter lesen
12.07.2017Angepasster Verhaltenskodex ab 1. September

Angepasster Verhaltenskodex ab 1. September

Landessportbund und Sportjugend erweitern Richtlinien zum Kindeswohl

Das Präsidium des Landessportbundes Hessen (lsb h) hat eine Anpassung und Aktualisierung des Verhaltenskodex‘ sowie der Verhaltensregeln zum Kindeswohl beschlossen.

...weiter lesen
03.07.2017Rechte und Pflichten beim Umgang mit den Daten der Mitglieder

Rechte und Pflichten beim Umgang mit den Daten der Mitglieder

Führen Sie einen Verein, haben Sie es – beginnend beim Namen der Mitglieder – mit zahlreichen sensiblen Daten zu tun.

...weiter lesen
03.07.2017Hessen lebt Respekt.

Hessen lebt Respekt.

Landesförderprogramm

Gegenseitiger Respekt und Dialogbereitschaft sind die Grundvoraussetzung für ein gutes Miteinander und damit auch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

...weiter lesen
16.06.2017Wann beginnt und endet die Aufsichtspflicht des Übungsleiters?

Wann beginnt und endet die Aufsichtspflicht des Übungsleiters?

Beginn und Ende der Aufsichtspflicht

Diese Standardfrage muss jedem Übungsleiter vertraut sein. Die Aufsichtspflicht beginnt zu dem Zeitpunkt, zu dem der Verein die Verantwortung für die Minderjährigen übernimmt und sie endet, wenn die Minderjährigen den Verantwortungsbereich des Vereins verlassen haben.

...weiter lesen
14.06.2017Wald und Sport

Wald und Sport

Hessische Wälder - Verhaltensregeln für sportliche Aktivitäten im Wald

Hessische Wälder sind eine wunderbare Sportstätte und laden zu einer Vielzahl von sportlichen Aktivitäten ein.

...weiter lesen
08.06.2017Sport bildet und bewegt in Schule und Verein

Sport bildet und bewegt in Schule und Verein

Jeden Tag eine Stunde Sport

Beispielgebend hierfür kann die Friedrich-Ebert-Schule in Bad Homburg sein, wo die tägliche Sportstunde bereits seit 24 Jahren angeboten wird.

...weiter lesen
06.06.2017Umgang mit elektronischem Schriftverkehr in

Umgang mit elektronischem Schriftverkehr in

Sportvereinen und Sportverbänden

Archivierung von elektronischen Aufzeichnungen

...weiter lesen
02.06.2017Integrationspreis an den Sportkreis Hochtaunus

Integrationspreis an den Sportkreis Hochtaunus

Landrat des Hochtaunuskreises verlieh Auszeichnung - DANKE an alle Beteiligten

Gestern Abend fand im Landratsamt des Hochtaunuskreises die Verleihung des Integrationspreises statt. Etwa 50 geladene Gäste und Medienvertreter verfolgten die Ausführungen des Landrates Ulrich Krebs. Darunter auch Norbert Möller, Klaus Lenz, Josè Rodrigues dos Santos vom SKHT-Vorstand und Wieland Speer (Koordinator für Flüchtlingssport). Sie nahmen dann erfreut die Auszeichnung entgegen - siehe Foto.

...weiter lesen
12.05.2017Experte plädiert für Sitzungen via Internet

Experte plädiert für Sitzungen via Internet

Sportkreis-Versammlung in Oberursel

Auf der jüngsten Versammlung in Oberursel stimmen die Vereinsvertreter einer neuen Satzung zu. Sie kommt der Arbeit des Sportkreis-Vorstandes entgegen.

...weiter lesen
19.04.2017Mitgliedsbeiträge im Sportverein

Mitgliedsbeiträge im Sportverein

Vielleicht sind die Deutschen zu verwöhnt.

Verlangen von ihren Vereinen Angebot um Angebot und höchste Qualität, wollen dafür aber kaum etwas zahlen. Zeit, einmal ein paar Rechnungen aufzumachen.

...weiter lesen
10.04.2017Fit in den Frühling

Fit in den Frühling

Entspannt, locker und verletzungsfrei ins neue Jahr

Noch hat uns der Winter voll im Griff, in den Bergen wird noch Ski gelaufen und doch wird es langsam Zeit, sich auf den Frühling und damit auch den Start in die Freiluftsaison vorzubereiten.

...weiter lesen
08.03.2017Gemeinsam gegen Doping

Gemeinsam gegen Doping

Landessportbund Hessen und Nationale Anti Doping Agentur schließen Partnerschaft

„Im Breiten- wie im Spitzensportbereich vermittelt der Sport Werte. Der wohl wichtigste heißt Fairness. Doch die herrscht nur, wenn keiner unerlaubte Mittel einnimmt oder sich auf sonstige Art und Weise einen Wettbewerbsvorteil verschafft".

...weiter lesen
16.02.2017AKTUELLE BROSCHÜRE

AKTUELLE BROSCHÜRE

FLÜCHTLINGE IM SPORTVEREIN

26 Antworten auf rechtliche, steuerrechtliche und versicherungsrechtliche Fragen.
Für Sportvereine, die einen Beitrag zur Integration geflüchteter Menschen leisten wollen, stellen sich in der Praxis viele Fragen. So zum Beispiel: In welchem Rahmen können geflüchtete Menschen an den sportlichen und außersportlichen Angeboten des Vereins teilnehmen? Wie ist der Versicherungsschutz für sie geregelt? Wer trägt die Kosten bei einem Sportunfall? Oder können Flüchtlinge ehrenamtlich im Verein mitarbeiten? Und was ist zu beachten, wenn sie am Wettkampfbetrieb teilnehmen?

...weiter lesen
06.02.2017Sportkreiskonzept 2020, Fit für die Zukunft

Sportkreiskonzept 2020, Fit für die Zukunft

Sportkreis Hochtaunus in Klausur

Im Zuge des Sportkreiskonzeptes 2020 trafen sich die drei Sportkreise Rheingau-Taunus, Hochtaunus und Main-Taunus in den Räumen des Sportkreis Hochtaunus zu einer gemeinsamen Klausurtagung. Intention des Sportkreiskonzept 2020 ist es, die Sportkreise für die vielfältigen Aufgaben und Verantwortungen, die es zu tragen gibt, durch Schulungen und unter der Führung des Landessportbundes Hessen, bis zum Jahr 2020 soweit "fit" zu machen und zu organisieren, dass die zukünftigen Aufgaben erfolgreich durchgeführt werden können.

...weiter lesen
08.01.2017KURSE FÜR GRUPPENLEITER*INNEN

KURSE FÜR GRUPPENLEITER*INNEN

JuLeiCa für alle zwischen 15 und 25 Jahren

Engagement, Initiative und Fachwissen der an der Jugendarbeit interessierten Jugendlichen im Hochtaunuskreis werden regelmäßig durch Kurse für Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter gefördert. Das Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis weist jetzt auf die neuen Kurse hin, die im Januar, Februar und März 2017 durchgeführt werden. Auch die neue Praktikantin des SK-HT, Nicole Niegemann, macht mit.

...weiter lesen
22.11.2016Optimale Darstellung von Vereinen in den Medien

Optimale Darstellung von Vereinen in den Medien

10 Punkte für eine gute Pressearbeit

Die Pressearbeit ist das Schaufenster des Vereins. Deshalb ein sehr wichtiges Thema für die Vereinsarbeit.

...weiter lesen
20.11.2016IDEENFINDUNG IM VEREIN

IDEENFINDUNG IM VEREIN

Problemlösung und Kreativität sind gefragt

Viele Führungssituationen in Vereinen erfordern es nicht nur, sich für neue Ideen zu öffnen, sondern auch die Fähigkeit, Probleme effektiv zu lösen und Ideen aktiv hervorzubringen

...weiter lesen
15.11.2016Landessportbund fordert: Verfassungsrang des Sports konkretisieren

Landessportbund fordert: Verfassungsrang des Sports konkretisieren

Definieren, was „Staatsziel“ bedeutet

Im Paragraf 62a der hessischen Verfassung ist seit 2002 festgeschrieben, dass
Sport den Schutz und die Pflege des Staates, der Gemeinden und Gemeindeverbände genießt. „Wir empfinden dies nach wie vor als ein Zeichen großer Wertschätzung“, sagt Dr. Rolf Müller, Präsident des Landessportbundes Hessen (lsb h).

...weiter lesen
02.11.2016Neue Fassung der Fördermöglichkeiten der Sportjugend Hessen

Neue Fassung der Fördermöglichkeiten der Sportjugend Hessen

Bis zum Jahresende zwei Versionen zum Förderkatalog

2016er Fassung
Diese gilt für Nach-Anträge zu Maßnahmen des laufenden Jahres.
2017er Fassung
Hier sind die neuen Förderbereiche und –Bedingungen eingestellt, die ab dem 01.01.2017 gültig sind. Bitte beachtet, dass es dafür auch komplett neue Antrags-Formulare gibt.

...weiter lesen
24.10.2016ORDNUNGSGEMÄßE BUCHFÜHRUNG IM SPORTVEREIN

ORDNUNGSGEMÄßE BUCHFÜHRUNG IM SPORTVEREIN

Für die elektronische Form gelten bestimmte Vorschriften der Finanzverwaltung

Diese sind zusammengefasst in einer Broschüre des lsb NRW und können per Download herunter geladen werden - Stand Mai 2016

...weiter lesen
19.10.2016

juleica bringt Vergünstigungen in Deutschland

Schüler-Praktikant Deniz möchte sie auch gern haben

Seit Anfang September macht der 17-jährige Deniz Rafael Karadas (Foto) sein Jahrespraktikum für die Interkulturelle Schule Rhein-Main beim Sportkreis Hochtaunus. Am vergangenen Donnerstag vertrat er gemeinsam mit Wieland Speer (Koordinator für Flüchtlingssport) den SK beim Kreisjugendring Hochtaunus und lernte dort die juleica kennen - die Jugendleiter-Card für engagierte junge Menschen.

...weiter lesen
26.09.2016Jugendabeit im Verein

Jugendabeit im Verein

Wichtige Informationen der Sportjugend Hessen

Eine Musterjugendordnung, Informationstexte, Checklisten und Formulare für die Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein finden Sie direkt in der Infothek der Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V.

...weiter lesen
26.09.2016Organisation und Verwaltung

Organisation und Verwaltung

Mitgliederrückgang: Die 5 häufigsten Fallen

Viele Vereine kämpfen mit diesem Problem: Die Mitgliederzahlen stagnieren – gehen sogar zurück. Überalterung und nur geringe oder gar keine Neuaufnahmen sind die häufigsten Gründe. Der Schrumpfungsprozess führt im Verein zu einer frustrierten Stimmung, die Vereinsmitglieder haben immer weniger Spaß an der Arbeit und verlassen ebenfalls den Verein.

...weiter lesen
12.09.2016Kassenwart vs. Vereinsvorstand – Wer darf was?

Kassenwart vs. Vereinsvorstand – Wer darf was?

Was, wenn der Vorstand sich in die Aufgaben des Kassenwarts einmischen will?

Jedes Vereinsmitglied hat seine Aufgaben und Rechte. Dennoch kommt man sich manchmal ins Gehege – besonders wenn’s ums Geld geht. Wo die Rechte des Kassenwarts enden und die des Vorstands beginnen, kann jedoch ganz unterschiedlich aussehen.

...weiter lesen
01.09.2016Das Wichtigste hat erst begonnen

Das Wichtigste hat erst begonnen

Interview mit dem Koodinator für Flüchtlingssport im Sportkreis Hochtaunus

Wieland Speer, erklärt, was in der Zusammenarbeit mit den Vereinen gut läuft und wo es hakt

...weiter lesen
01.09.2016Sportarten im Sportkreis Hochtaunus

Sportarten im Sportkreis Hochtaunus

Anzahl der Mitglieder in den Sportarten hat um 708 zugenommen

Sport macht Spaß und hält fit. Das sagen sich auch immer mehr Menschen, mittlerweile fast 80.000 an der Zahl.

...weiter lesen
20.07.2016Hilfe, wir feiern ein Vereinsjubiläum!

Hilfe, wir feiern ein Vereinsjubiläum!

Projektmanagement und Projektmanagement-Instrumente

Dass die Vereinsverantwortlichen neben dem Vereinsalltag gelegentlich auch außerordentliche Aufgaben stemmen müssen, ist jedem bekannt. Damit das nächste Vereinsjubiläum, das Einführen eines neuen Sportangebotes, die Sanierung oder gar ein Bau des Vereinsheims nicht aus dem Ruder laufen und erfolgreich beendet werden können, kann man sich die Arbeit durch das Projektmanagement erleichtern und die Projektmanagement-Instrumente zu Nutze machen.

...weiter lesen
11.07.2016Bewegungsprogramm für Ältere

Bewegungsprogramm für Ältere

„AlltagsTrainingsProgramm“ (ATP)

Damit sollen inaktive Ältere über ein Bewegungsprogramm, das an Alltagssituationen orientiert ist, an regelmäßige körperliche Aktivität mit Spaß herangeführt werden.

...weiter lesen
11.07.2016Landessportkonferenz tagte / Programm „Sport und Flüchtlinge“ wird fortgesetzt

Landessportkonferenz tagte / Programm „Sport und Flüchtlinge“ wird fortgesetzt

Präsident Landessportbund Dr. Rolf Müller übernimmt Vorsitz

Der Präsident des Landessportbundes Hessen, Dr. Rolf Müller, hat am Donnerstagabend den Vorsitz der Landessportkonferenz (LSK) von Innenminister Peter Beuth übernommen.

...weiter lesen
07.07.2016Sport und Verein

Sport und Verein

Sportverein pflegt kommunalen Sportplatz - dazu ein Urteil vom Finanzgericht Niedersachsen

Verein reicht seine Umsatzsteuererklärung dem Finanzamt ein. Die Steuerfestsetzung für den Verein wurde so geändert, dass Umsätze aus der Unterhaltung der Sportanlagen wie in den Vorjahren dem Regelsteuersatz unterworfen wurden. Dies führte zu einer Umsatzsteuer von 439,09 €.

...weiter lesen
07.07.2016Ein Spagat, der Spaß machen kann

Ein Spagat, der Spaß machen kann

Vorsitzende oder Manager eines Sportvereins, investieren Stunden ihrer Freizeit in ihren Verein

Einen Sportverein zu führen, ist wahrlich kein Zuckerschlecken, zumal die „Mannschaft“ oft alles andere als ein eingespieltes Team ist – zu unterschiedlich die Charaktere, Erwartungen, Bedürfnisse und Vorstellungen von Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren.

...weiter lesen
15.06.2016Die Gemeinnützigkeit

Die Gemeinnützigkeit

Steuervorteile für den Sportverein

Die Gemeinnützigkeit ist gesetzlich geregelt. Danach können auch Sportvereine sowie Stiftungen als gemeinnützig anerkannt werden. Durch diese Anerkennung können Vereine die Vorteile von Steuervergünstigungen nutzen.

...weiter lesen
09.06.2016Freiwilligendienste im Sport

Freiwilligendienste im Sport

Gewinn für die Vereine

Für viele junge Menschen endet in wenigen Wochen die Schulzeit und nicht alle wissen schon, wie es weitergehen soll. In dieser Situation bieten die Freiwilligendienste im Sport eine gute Möglich-keit, sich für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu orientieren.

...weiter lesen
30.05.2016Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT startet im Herbst!

Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT startet im Herbst!

Ein Antrag, zwei Siegel

Das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT steht für Transparenz und zeichnet gesundheitsorientierte Sportangebote im Sportverein aus, die sechs Qualitätskriterien erfüllen müssen.

...weiter lesen
23.05.2016Wo ich herkomme? Vom Sport.

Wo ich herkomme? Vom Sport.

DOSB erweitert Plakat- und Anzeigen-Motive um die Rubrik Integration

Junge Sportlerinnen und Sportler mit Migrationshintergrund, darunter der ehemalige Fußballspieler Hans Sarpei, stehen im Mittelpunkt der neuesten fünf Plakat- und Anzeigen-Motive der Kampagne

...weiter lesen
23.05.2016Modellfortbildung „Gewalt – Sehen – Helfen“

Modellfortbildung „Gewalt – Sehen – Helfen“

Praxistipps für (interkulturelle) Konflikte im Sport

Welche Arten von Gewalt erleben wir im Sport – wie können wir damit umgehen
Aggressor, Opfer, Helfer – Handlungsabläufe erkennen und durchbrechen
Selbstschutz in Konflikten – Möglichkeiten und Verhaltensweisen erfahren und üben Kompetent deeskalieren ohne sich selbst zu gefährden, Praxistransfer in den Vereinsalltag

...weiter lesen
28.04.2016Hessen bezuschusst Sport im Sportkreis Hochtaunus

Hessen bezuschusst Sport im Sportkreis Hochtaunus

Sportangebote für Flüchtlinge durch die Sport Coaches

Hilfe für Menschen in Not wird vom Land Hessen bezuschusst. Über 40 000 Euro dürfen sich fünf Kommunen freuen.

...weiter lesen
27.04.2016Datenschutz im Verein, Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten

Datenschutz im Verein, Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten

Ein Thema auch für Vereine!

Datenmissbrauch und Datenklau – so lauten die Schlagworte in der öffentlichen Diskussion, wenn der Datenschutz versagt hat.
- Ausgebucht -

...weiter lesen
25.04.2016Medizinische Erst- und Notfallversorgung beim Sport

Medizinische Erst- und Notfallversorgung beim Sport

Ein sehr wichtiges Thema für den Vereinssport

Ob in der Halle oder im Freien – bei allen Veranstaltungen, beim Training, bei Wettkämpfen, selbst bei Vereinsfeiern muss eine Erst –und Notfallversorgung für die Teilnehmer gewährleistet sein

...weiter lesen
25.04.2016KASSENPRÜFUNG IM VEREIN: WAS IST WENN BELEGE FEHLEN?

KASSENPRÜFUNG IM VEREIN: WAS IST WENN BELEGE FEHLEN?

Auch Sportvereine sind zu einer ordnungsgemäßen Buchführung verpflichtet.

Aber welche/r ehrenamtliche Kassenwart/-in kennt das nicht? Bei der Kassenprüfung kurz vor der Mitgliederversammlung fällt auf, dass der ein oder andere Beleg nicht mehr auffindbar ist.

...weiter lesen
24.03.2016Vereinswettbewerb "Bewegung gegen Krebs" - Aufruf an Vereine

Vereinswettbewerb "Bewegung gegen Krebs" - Aufruf an Vereine

Sport und Bewegung im Alltag sind wichtig für den Erhalt unserer Gesundheit.

Auch für 2016 rufen die Deutsche Krebshilfe und der DOSB im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Bewegung gegen Krebs“ erneut Vereine auf, eine Sportveranstaltung, ein Turnier oder einen Tag der offenen Tür unter das Kampagnenmotto zu stellen. Vereine erhalten eine Aktionsbox mit kostenlosen Materialien und Überraschungen für ihren Tag, zusätzlich gibt es hochwertige Preise zu gewinnen.

...weiter lesen
23.03.2016Archivarbeit im Verein

Archivarbeit im Verein

Informationsveranstaltung der Sportkreise Hochtaunus und Rheingau-Taunus

Zahlreiche Vereine nahmen an dem Seminar in Bad Homburg teil zu dem die Sportkreise Hochtaunus und Rheingau-Taunus eingeladen hatten.

...weiter lesen
17.03.2016

Abschlusstagung des Projektes "Attraktives Ehrenamt im Sport"

Wie Vorstandsarbeit attraktiver gestaltet werden kann

Die Tagung bildete den Abschluss eines dreijährigen Projektes zur Weiter-entwicklung der Vorstandsarbeit und Gewinnung von Engagierten für Führungspositionen in Sportvereinen.

...weiter lesen
17.03.2016

SPORT-PIKTOGRAMME AB SOFORT KOSTEN- UND LIZENZFREI NUTZBAR

Es gibt sie schon lange und sie sind nach wie vor sehr beliebt

die Sport-Piktogramme stellen die verschiedenen Sportarten in einer grafisch ebenso einfachen wie typischen Weise dar

...weiter lesen
03.03.2016

DOSB bringt Sondermagazin „Integration durch Sport“ heraus

Es ist das Thema dieser Wochen, Monate und wohl auch der kommenden Generationen

Menschen, die nach Deutschland flüchten und Zugang zur Gesellschaft suchen – Migration und Integration

...weiter lesen
08.02.2016

Gesucht wird „die integrierende Sportstadt“

Stiftung „Lebendige Stadt“ und DOSB zeichnen Flüchtlingsprojekte aus

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) rufen Städte und Gemeinden auf, sich für den mit 15.000 Euro dotierten Stiftungspreis 2016 zu bewerben.

...weiter lesen
28.09.2015„Inklusion im Sport – selbstverständlich“

„Inklusion im Sport – selbstverständlich“

Gemeinsame Initiative mit LSBH und Sportjugend Hessen gestartet

Der Breitensport hat eine zentrale Rolle für die Vermittlung des Inklusionsgedankens in die Gesellschaft, denn hier kann Inklusion spielerisch erfahren und gelebt werden“, sagt Dr. Edeltraud Leibrock, Mitglied des Vorstands der KfW Stiftung.

...weiter lesen
 
 
Facebook Account RSS News Feed