« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 29.04.2019

Jahres-Tagung der Sportabzeichen-Prüfer im Hochtaunuskreis

Jahres-Tagung der Sportabzeichen-Prüfer im Hochtaunuskreis
Schon seit 40 Jahren üben der inzwischen 79-jährige Reinhold Kamper von der TSG Oberursel und Heinz Lüke (78) vom TV Oberstedten diese ehrenamtliche Tätigkeit aus. 35 Jahre sind Karl Breitung von der TSG Niederreifenberg und Ingrid Hagen von der TSG Ober-Eschbach dabei und für das 30-jährige Jubiläum ist Martin Schreck geehrt worden, der Geschäftsführer des MTV Kronberg.
Wer Sportabzeichen-Prüfer werden möchten, kann in zwei Schritten die dazu notwendige Qualifikation erlangen. Zunächst gilt es einen Multiple-Choice-Test zu bestehen, den der Landessportbund Hessen im Internet über die Adresse www.online-lernen-lsbh.de anbietet.
Anschließend folgt die Teilnahme an einem Basislehrgang für die Bereiche Leichtathletik und Schwimmen beim Landessportbund Hessen. Anmeldungen bei Christina Haack, Telefon (069) 6789447 oder per E-Mail über die Adresse sportentwicklung@lsbh.de .
Bericht: Gerhard Strohmann
 
 
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed